EcoStarter Lösungen - Fernschaltung über Internetanbindung im GSM-Mobilnetz (GPRS)
 
OK
Der SikomConnect Service:
Alarm- und Fernschaltanlagen mit Internetverbindung
über GSM/GPRS
Mit SikomConnect haben Sie Ihre Alarm- und Fernschaltanlage rund um die Uhr im Griff, also die Vorteile einer festen Internetverbindung mit Zusatz von Robustheit und Sicherheit.
  • Einfach
    • Völlig eigenständige und konfigurationsfreie Internetverbindung.
  • Günstig
    • Unbegrenztes Paket  –  weit billiger als ein übliches Mobilabo!
  • Schnell
    • Ihre Befehle werden fast augenblicklich ausgeführt und quittiert.
  • Zuverlässig
    • Alarme und Befehle werden nie mehr ohne Ankündigung verloren.
      Ebenfalls wird Ihnen signalisiert, wenn die Anlage nicht mehr online ist.
      Belastet und gefährdet nicht Ihr bestehendes Netzwerk.
Monatspreis:
3 Monate kostenlose und unverbindliche Probe inbegriffen!
Unterstützte Modelle Jahresabo Winter-Abo Monatliches Abo
GSM Mini Plus
GSM Fixi Plus
GSM ECO-Comfort
EcoStarter Touch
€ 5.75 € 5.82 € 6.90
 
Vorgehen:
  1. Eine zweckbestimmte SIM-Karte wird mit Ihrer GPRS-fähigen Anlage mitgeliefert.
    Später werden wir SIM-Karten für die Modelle mit aktualisierbarer Software liefern.
    Die SIM-Karte hat einen Aktivierungscode ähnlich wie "ab1234cd".
  2. Die App auf dem Smartphone starten und mittels des Aktivierungscodes einloggen.
  3. Ihr GSM-Fernschalter mit der zugehörigen SIM-Karte anschalten.
 
Achtung: Unsere GSM-Fernschalter sind NICHT gegen andere SIM-Karten gesperrt (kein "SIM-Lock").
Obwohl unsere SIM-Karten für die ständige Internetverbindung optimal sind, kann man jederzeit eine andere SIM-Karte zur Kontrolle per SMS einsetzen.
 
So funktioniert es: Der Vertrag umfasst eine SIM-Karte für einen Fernschalter; diese SIM-Karte gewährt einen unbegrenzten Zugang zum Fernschalter über die SikomConnect Anwendungen. GSM-Abdeckung ist erforderlich an der Stelle, wo Ihr Fernschalter eingesetzt wird (die GPRS-Datenverbindung ist immer erhältlich auf dem GSM-Netz und ist also verbreiteter als die 3G und 4G). Der Fernschalter wählt automatisch ein passendes GSM-Netzwerk am Einsatzort; dies ist ähnlich wie Roaming, aber ohne anfallende Zusatzkosten.

Zahlung: Das Winter-Abo dauert 6 Monate. Nach der kostenlosen Probeperiode findet die Zahlung per Kreditkarte statt und wird im Voraus für die ganze gewählte Dauer bezahlt: € 69.- für das Jahresabo oder € 34.90 für das Winter-Abo.

Verfügbarkeit: Dieser Dienst ist verfügbar in der EU, in der Schweiz und in Norwegen; andere Länder auf Anfrage.
Download der App für
iPhone & iPad 
Download der App für
Android 
 
Funktionen der App: 
  • Unterstützte Sprachen: Englisch, Deutsch, Französisch, Schwedisch, Norwegisch (*).
  • Steuerung der verbundenen Heizungen, Beleuchtungen und anderen Schalter.
  • Einstellung der Öko- und Komforttemperaturen zur Energieeinsparung.
  • Temperaturprotokoll der letzten 30 Tage (**).
  • Kalender-Funktion: Schaltungen in der Zukunft programmieren.
  • Empfang von Benachrichtigungen über hohe/tiefe Temperaturen, Stromausfall und Ausfall der Internetverbindung.
  • Empfang der Alarmmeldungen von Bewegungsmeldern, Rauchmeldern, Wassersensoren usw.
  • Alarme und Benachrichtigungen kommen per E-Mail und Push-Benachrichtigungen.
  • Anzeige und Vorhersage des lokalen Wetters.
  • Individuelle Einrichtung der App: Änderung des Hintergrundbilds, Zuweisung benutzerdefinierter Namen an Zonen, Räumen und Geräten.
  • Die App verfügt über einen eingebauten Demo-Modus.
* Derzeitige iPhone-Version: die deutschsprachige Benutzeroberfläche erscheint erst nach Beendung der App (Home-Taste des iPhone zweimal drücken und dann die reduzierte Sicht der App nach oben schieben) dann die App neu starten.
** Nur "Wtemp" Funktemperatursensoren erzeugen Temperaturprotokolle bei EcoStarter Touch und ECO-Comfort. GSM Mini produziert kein Temperatur­protokoll.
 
Folgen Sie uns auf Facebook, um über die wichtigen Neuausgaben informiert zu werden  »»»