EcoStarter: GSM Fixi   [de]
Bitte beachten Sie, dass EcoStarter nach 8 Jahren Tätigkeit den Verkauf von GSM-Fernschaltern eingestellt hat.
 
Die Firma www.maurelma.ch übernimmt diese Tätigkeit.
 
 

GSM Fixi Plus
Fernschaltung per SMS und Internet

Die einfache und robuste Lösung
zur Festinstallation in den Verteilerkasten

Vierte Generation:


 

 
   
 
 
 
     
Ihre Vorteile:

Betriebsspannung: 230V 50Hz oder 12-15V GS. Max Last per Relais: 16A 230V. Eingebaute Relais: 2. Verbrauch: 0.4 W (Standby). Betriebstemp.: –20 bis 50°C. Temp.Messbereich: –29 bis +49°C. Abmessung HxLxT: 70x90x58mm.
Gewicht: 375g. GSM: Dualband 900/1800 MHz.
Entspricht der europäischen R&TTE Richtlinie. GSM Fixi darf nur im Innenbereich gebraucht werden.
Schicken Sie Befehle an GSM Fixi, um die Geräte ein-/auszuschalten, die an dessen Ausgängen angeschlossen sind: Heizung, Warmwasser, Beleuchtung, Pumpen, Heimserver, Wandsteckdosen, usw.
 
Typische Anwendungen:
  • Ein-/Ausschaltung von Lasten von je bis zu 3600 Watt;
  • Thermostat für Elektro- oder Infrarotheizungen;
  • Wärmeregulierung oder Änderung des Betriebsmodus eines Ofens oder einer Zentralheizung durch einen eventuellen Thermostat-, Zeitschaltuhr-, Lastabwurf- oder Fernkontroll-Kontakt;
  • Regulierung von elektrothermischen Stellantrieben.
 
Merkmale:
  • 2 Ausgänge (potentialfreie 16A Umschaltrelais).
    • Auch per Impuls oder unter Timer-Kontrolle aktivierbar.
  • 2 Temperatur­sensor-Eingänge ermöglichen:
    • Fernablesung der Temperatur;
    • Temperaturüberwachung mit SMS-Alarm, wenn ein gewähltes Limit überschritten wird.
    • 2 völlig unabhängige Thermostate mit fernverstellbaren Solltemperaturen (Zwei­punkt­regulierung, Hysterese 1 Grad)
  • 1 digitaler Detektoreingang (NO/NC) zur Weiterleitung eines Alarms oder einer Störmeldung per SMS.
  • Stromausfall-Alarm dank der eingebauter Stutzbatterie.
  • Mit einem persönlichen Zugangscode geschützt.
  • Einsatz entweder bei Kleinspannungen (mit 12V GS Einspeisung) oder 230V/50Hz.
  • Installation als DIN-Schienenmodul.
 
Inbegriffen: eine GSM-Antenne (mit 2 m Kabel) und ein Temperatur­sensor (mit 8 m Kabel). Eine eingebaute SIM-Karte für die Internetverbindung. Einfach eine andere SIM-Karte einsetzen, um die Steuerung per SMS zu ermöglichen.
 
Gratis-Option: Weiterleitung der Alarme an Ihre E-Mail-Adresse.

Empfohlene Zusatzgeräte:

ANDERE MODELLE 
  
 
ALLE
OPTIONEN
  OPTIONEN